WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
23 Jan

Spiegelstreifer im Begegnungsverkehr

Am Montag gegen 08:00 Uhr morgens kam es im Buchtal zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 39jähriger Kraftfahrer fuhr mit einer Sattelzugmaschine stadteinwärts, als ihm ein 67jähriger Rentner entgegen kam. Obwohl beide Fahrzeugführer ihren Angaben nach ganz rechts fuhren, kam es zu einer leichten Berührung. An der Sattelzugmaschine entstand kein Schaden, der Wagen des Rentners wurde nur leicht beschädigt (ca. 200 Euro).

Weiterlesen

23 Jan

Warenbetrug

Auf einem bekannten Verkaufsportal erwarb ein 26-jähriger Ehekirchener eine Handkreissäge im Wert von 320 Euro. Er überwies den geforderten Betrag, erhielt jedoch bislang keine Ware zugesandt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Warenbetrugs aufgenommen.

22 Jan

Versuchter Einbruch

Im Tatzeitraum zwischen Donnerstagnacht (18.01.2018) und Freitagabend (19.01.2018) wurde von einem oder mehreren bislang unbekannten Tätern versucht, in einen Lagerraum einer Firma in der Siemensstraße in Eitensheim einzubrechen. Hierbei wurde der Versuch unternommen, die Eingangstüre aufzuhebeln.

Weiterlesen

22 Jan

Unfallflucht in Donauwörth

Mutmaßlich Samstagnacht wurden im Teutonenweg in Donauwörth das Hoftor und ein anliegender Gartenzaun angefahren. Vom Verursacher fehlte zunächst jede Spur. Am Sonntagmittag meldete sich schließlich der mutmaßliche Unfallfahrer bei den Geschädigten. Der 26jährige war nach ersten Feststellungen wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei Schneeglätte von der Fahrbahn abgekommen. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern war er zunächst mit seinem Auto geflüchtet. Als er sich schließlich mit den Geschädigten in Verbindung setzte, war der Sachverhalt schon zur Anzeige gebracht worden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5.300 € beziffert.