WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
20 Sep

7-Punkte-Programm zur Bekämpfung von Sexualstraftaten

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback haben heute ein 7-Punkte-Programm zur weiteren Intensivierung der Bekämpfung von Sexualstraftaten vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen verstärkte Kontrollmaßnahmen der Polizei, eine engagierte Fahndungs- und Ermittlungsarbeit, mehr Videoüberwachung, zügige Strafverfahren, konsequente Abschiebungen bei ausländischen Straftätern, umfassende Präventionsmaßnahmen und dringend notwendige Rechtsänderungen. „Bayern ist auch deshalb das mit Abstand sicherste Bundesland, weil wir schnell und konsequent auf aktuelle Kriminalitätsentwicklungen reagieren“, betonte Herrmann mit Blick auf die Entwicklung der Zahl der Sexualstraftaten im ersten Halbjahr 2017 in Bayern. „Der Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger vor Sexualstraftätern steht an erster Stelle.“ Bausback ergänzte: „Die bayerische Justiz leistet hier einen starken Beitrag. Sie handelt. Und zwar: Präventiv, als steter Antreiber in der Berliner Rechtspolitik, mit konsequenter und zügiger Strafverfolgung in jedem Einzelfall und mit klarer Kante im Justizvollzug. Und es ist völlig klar: Wir werden dies auch künftig tun. Die Bürgerinnen und Bürger erwarten zu recht von uns, dass wir sie bestmöglich schützen und alles dafür tun, dass die Täter hart und konsequent bestraft werden können.“

Weiterlesen

20 Sep

Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

Dienstagnachmittag kam es an der Kreuzung Herderstraße und Oberer Taubentalweg zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Gegen 15:30 Uhr befuhr ein 32jähriger Ingolstädter mit seinem Audi den Oberen Taubentalweg in westliche Richtung. An der Kreuzung zur Herderstraße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 46jährigen Ingolstädters, der die Herderstraße mit seinem Audi in südlicher Richtung befuhr.

Weiterlesen

20 Sep

Verkehrskontrollen zum Schulbeginn – Kurzbilanz 2017 des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord

Wie angekündigt haben die Dienststellen im Zuständigkeitsbereich des PP Oberbayern Nord im Rahmen der jährlichen landesweiten Aktionstage und der Gemeinschaftsaktion “Sicher zur Schule – sicher nach Hause“ in der Zeit vom 12.-15. September 2017 verstärkt Maßnahmen zur Schulwegsicherung betrieben. Besonderes Augenmerk wurde auf die Einhaltung der Gurtanlege-, Kindersicherungs-, und Helmtragepflicht gelegt. Schwerpunktmäßig fanden diese Kontrollen im unmittelbaren Bereich von Schulen, Kindergärten und stark frequentierten Schulwegen zu den relevanten Zeiten statt.

Weiterlesen

20 Sep

Zwei beschädigte Fahrzeuge nach Verkehrsunfall mit Wildschweinen auf der Bundesstraße 2, im Bereich von Monheim

Am Dienstagabend, 19.09.2017, gegen 22.35 h, überquerte eine Rotte von Wildschweinen die Bundesstraße 2, Höhe der Einmündung nach Rothenberg. Ein Pkw-Lenker, 50 Jahre alt, der zu diesem Zeitpunkt in Richtung Donauwörth unterwegs war und eine 54-jährige Lkw-Fahrerin, die zeitgleich in entgegengesetzter Fahrtrichtung fuhr konnten den Tieren nicht mehr ausweichen.

Weiterlesen

20 Sep

Unfälle mit Radfahrer im Ingolstädzer Stadtgebiet

Eine 61-jährige Frau befuhr mit ihrem Rad den Mitterweg in südliche Richtung. Auf Höhe des Oberen Graswegs missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkw, der von einer 64-jährigen Frau gesteuert wurde. Durch den Zusammenstoß stürzte die Radlerin und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden am Pkw wird auf 3000 Euro geschätzt, der Schaden am Rad beträgt 100 Euro.

Weiterlesen

20 Sep

Ladendiebstahl

Vom Ladendetektiv ertappt wurde gestern eine 38-jährige Frau aus Neuburg, als sie Waren im Gesamtwert von 103 Euro einsteckte und den Laden verlassen wollte. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl.

19 Sep

Raub am Westparkt

Kurz vor Geschäftsschluss des vergangenen Freitags, 15.09.2017, 19,45 Uhr, hielt sich ein 42-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen mit Bekannten am Eingang B des Einkaufzentrums am Westpark auf. Beim Rauchen einer Zigarette wurde er plötzlich von insgesamt drei unbekannten Männern tätlich angegriffen.

Weiterlesen

19 Sep

Falsche Polizeibeamte treten in Ingolstadt auf

Hochwertige Schmuckstücke erbeuteten gestern Nachmittag zwei bislang unbekannte Täter, die sich als Kriminalpolizisten ausgaben. Gestern, gegen 13:50 Uhr, klingelten zwei Männer an der Wohnungstür eines 54-Jährigen in der Hebbelstraße in Ingolstadt. Nachdem ihnen der Ingolstädter geöffnet hatte, drängte sich einer der beiden Täter in die Wohnung und gab an, von der Kriminalpolizei zu sein.

Weiterlesen