WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
03 Jun

14 jähriger stürzt in Schaufensterscheibe

polizei_eichstättTITTING. Schwere Verletzungen zog sich Donnerstagabend (02.06.16) ein 14-jähriger Schüler aus dem Landkreis Eichstätt bei einem Verkehrsunfall in Titting zu. Gegen 19.45 Uhr fuhr der 14-Jährige mit seinem Fahrrad auf der Straße Am Stock ortseinwärts. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Jugendliche die Kontrolle über sein Fahrrad und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte er gegen die Schaufensterscheibe eines Geschäfts. Die Scheibe ging dabei zu Bruch.

Der 14-Jährige zog sich mehrere Schnittverletzungen und eine Gehirnerschütterung zu. Zeugen, die durch den lauten Knall des Aufpralls auf den Unfall aufmerksam wurden, leisteten sofort erste Hilfe. Eine Anwohnerin fuhr den 14-Jährigen anschließend in die Klinik Eichstätt, wo er stationär aufgenommen wurde.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 550 Euro. Derzeit ist noch unklar, warum der 14-Jährige die Kontrolle über sein Fahrrad verlor. Nach ersten Ermittlungen ist die Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs nicht auszuschließen.

Weitere Zeugen des Unfalls werden daher gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung