14 Apr

17 jährige baut angetrunken und ohne Führerschein Unfall in Monheim

Ein 17jähriges Mädchen hat am frühen Freitagmorgen um 05.00 Uhr auf dem Aldiparkplatz in Monheim einen Unfall mit mehreren Tausend Euro Sachschaden verursacht. Das Mädchen war zusammen mit Freunden auf einer Party in Monheim.

Dort fragte sie einen Bekannten nach dessen Autoschlüssel, um ihre Jacke in den Pkw zu legen. Auf dem Parkplatz kam sie dann auf die Idee eine Spritztour mit dem Pkw zu machen. Diese ging jedoch gebührend daneben. Sie fuhr mit dem Pkw gegen einen hohen Randstein und beschädigte so den Pkw sehr stark.

Außer dass die 17jährige keinen Führerschein hat, wurde bei der Unfallaufnahme auch noch festgestellt, dass sie unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von über einem halben Promille.

Deine Meinung