09 Feb

20 jähriger rabndaliert in Rainer Asylbewerberunterkunft

Ein 20-jähriger afghanischer Asylsuchender randalierte am 08.02.17. Gegen 23.00 Uhr zertrümmerte der erheblich Alkoholisierte zahlreiche Einrichtungsgegenstände der Unterkunft und warf auch einige aus dem Fenster des ersten Stockes.

Dabei verletzte er sich auch selbst an den Armen. Wegen seines auffälligen Verhaltens musste er in das Bezirkskrankenhaus eingewiesen werden. Der Anlass hierfür sei sein kürzlich abgelehnter Asylantrag gewesen.

Der Sachschaden summiert sich auf mehrere tausend Euro.

Deine Meinung