28 Feb

Augenzeuge verhindert Diebstahl

Am Montagabend gegen 19:30 Uhr versuchten drei junge Männer, Stühle eines Cafès in der Gaimersheimer Straße zu entwenden. Der Besitzer einer daneben befindlichen Kampfsportschule beobachtete die Männer von seinem Geschäft aus bei der Tatausführung. Ohne zu zögern sprang er aus dem Fenster und verfolgte die Täter, welche sich bereits mit mehreren Stühlen aus dem Staub machen wollten.

Weiterlesen

28 Feb

Frischer Polizeinachwuchs bei der Bayerischen Polizei

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt zum 1. März 2017 602 Polizistinnen und Polizisten neu ein, davon 572 in der 2. Qualifikationsebene (ehemals ‚Mittlerer Dienst‘). Die 174 neuen Polizeischülerinnen und 428 Polizeischüler werden in Eichstätt, Königsbrunn, Sulzbach-Rosenberg und Nabburg ausgebildet. Insgesamt sind für 2017 rund 1.500 Neueinstellungen bei der Bayerischen Polizei geplant, für 2018 weitere rund 1.700 Neueinstellungen.

Weiterlesen

28 Feb

Schlägerei unter Frauen in Donauwörth

Eine Auseinandersetzung mit ausschließlich weiblicher Beteiligung wurde am Dienstag kurz nach 01.00 Uhr angezeigt. Aus bisher noch nicht bekannten Hintergründen kam es auf der Damentoilette eines Lokals im Ried zu einer Auseinandersetzung von vier jungen Frauen. Dabei traktierte nach ersten Erkenntnissen eine 22jährige aus Harburg drei Donauwörtherinnen im Alter zwischen 20 und 25 Jahren.

Weiterlesen

28 Feb

Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße von Monheim nach Wittesheim

Am Montag kurz vor 17.00 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße von Monheim nach Wittesheim zu einem Verkehrsunfall. Zur Unfallzeit fuhr ein 67jähriger Rentner am Steuer des SoMit-Bürgerbusses von Monheim nach Wittesheim. Ca. 800 m nach Monheim kam ihm ein Pkw entgegen, der augenscheinlich auf gerader Strecke immer weiter nach links kam.

Weiterlesen

28 Feb

Körperverletzung bei Faschingsparty in Weidorf – 2 Frauen verletzt

Am Mo., 27.02.2017 erschienen zwei 22-jährige Frauen aus Ehekirchen bei der Polizei in Neuburg und erstatteten Anzeige wegen Körperverletzung. Die beiden Frauen besuchten nach dem Faschingsumzug am Sa. die Faschingsparty im Festzelt in Weidorf. Als sie zusammen mit mehreren Bekannten die Veranstaltung verließen kam es zu einer Auseinandersetzung mit einer anderen Personengruppe.

Weiterlesen