WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
08 Feb

Bahnschranke in Schrobenhausen beschädigt

Am Dienstag bog ein 40jähriger Kraftfahrer aus Polen mit seinem Lkw-Gespann gegen 21:30 Uhr von der Bürgermeister-Götz-Straße in Schrobenhausen in die Pöttmeser Straße ab. Während des Abbiegevorgangs ertönte der Signalton des Bahnübergangs und aufgrund nachfolgenden Verkehrs konnte der Lastwagenfahrer nicht zurücksetzen, sondern versuchte, den Bahnübergang vor dem Schließen der Bahnschranke zu überqueren. Aufgrund der Fahrzeuglänge schaffte er es jedoch nicht mehr ganz und der sich senkende Schlagbaum streifte den Auflieger.

Weiterlesen

08 Feb

Unfall am Westpark: Alkoholisierter Pkw-Fahrer missachtet Rotlicht

Ohne bei Rotlicht anzuhalten überquerte gestern Abend ein 43-jähriger Opel-Fahrer eine Lichtsignalanlage und kollidierte mit einem querenden Fahrzeug. Der 43-jährige Mann aus dem Landkreis Eichstätt befuhr gegen 21.00 Uhr mit einem Pkw Opel die Straße Am Westpark in Richtung Hochkreisel. Hierbei übersah der Mann offensichtlich das Rotlicht einer Lichtsignalanlage und überfuhr die Einmündung ohne anzuhalten.

Weiterlesen

08 Feb

Zwei Personen bei Auffahrunfall auf der Autobahn A9 leicht verletzt

Kurz nach der Anschlussstelle Lenting ereignete sich gestern Abend auf der A9 in Fahrtrichtung München ein Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen. Weitere drei Fahrzeuge, die sich der noch nicht abgesicherten Unfallstelle näherten, konnten ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfassten beinahe die bereits ausgestiegenen Unfallbeteiligten auf dem linken Fahrstreifen.

Weiterlesen

08 Feb

PKW fährt auf Fahrrad auf – 1 Person verletzt

Ein 63-jähriger Mann aus Neuburg fuhr mit seinem Fahrrad auf der Münchner Str. Kurz nach dem Fußgängerüberweg wechselte der Fahrradfahrer nach links in die Linksabbiegespur ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Eine nachfolgende 62-jährige Frau aus Pöttmes konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf das Fahrrad auf.

Weiterlesen

08 Feb

Polizeigewerkschaft fordert von Justiz härtere Strafen bei Attacken auf Beamte

Die vom Kabinett geplante Strafverschärfung für Attacken auf Polizisten reicht nach Ansicht der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) nicht aus. In einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte der DPolG-Vorsitzende Rainer Wendt: „Ein Problem löst dieses Gesetz nicht, nämlich die Respektlosigkeit und Verachtung gegenüber öffentlich Beschäftigten insgesamt.“ Auch in Schulen, Gerichtsgebäuden, Rathäusern und Arbeitsagenturen würden Mitarbeiter immer häufiger bedroht, beleidigt oder sogar mit körperlicher Gewalt angegriffen.

Weiterlesen

08 Feb

Tötungsdelikt in Freimann – Täter festgenommen

MÜNCHEN. Wie bereits berichtet, kam es am Montag, 06.02.2017, in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 17.20 Uhr, zu einem Tötungsdelikt zum Nachteil einer 33-jährigen in München-Freimann lebenden polnischen Staatsangehörigen. Nachbarn verständigten den Rettungsdienst, da sie einen Streit in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses wahrnahmen und die 33-Jährige verletzt vorfanden. Zu diesem Zeitpunkt flüchtete der 27-jährige polnische Lebensgefährte der Geschädigten aus der gemeinsamen Wohnung und war zunächst flüchtig.

Erstmeldung: Mord in München-Freimann: Frau erstochen – Täter auf der Flucht

Weiterlesen

08 Feb

Durchsuchungsaktion der „EG Wappen“ – Nachtrag mit Tagesbilanz

Wie berichtet, durchsuchten heute Vormittag rund 300 Einsatzkräfte der Polizei in drei Bundesländern 15 Wohn- und Geschäftsadressen von insgesamt 16 Tatverdächtigen wegen des dringenden Verdachtes der banden- und gewerbsmäßig begangenen Urkundenfälschung und Amtsanmaßung. Die Federführung lag bei der Staatsanwaltschaft München II und der beauftragten Kripo Erding (Ermittlungsgruppe Wappen).

Weiterlesen

08 Feb

Die Sicherheitswacht der Polizeiinspektion in Donauwörth braucht Verstärkung

Bereits seit 1997 ist die Sicherheitswacht in den Städten Donauwörth, Harburg, Wemding und Asbach-Bäumenheim im Einsatz. Diese ehrenamtlich tätigen Personen arbeiten eng mit der Polizei in Donauwörth zusammen und werden überwiegend in öffentlichen Parkanlagen, in Wohngebieten und an sonstigen Orten eingesetzt, an denen es vermehrt zu Störungen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung kommt.

Weiterlesen