06 Mrz

Falsche Polizeibeamte betrügen Ingolstädterin

Auf den Anruf falscher Polizeibeamter fiel eine 66-jährige Ingolstädterin in der vergangene Woche herein. Wie das Opfer berichtete, bezeichnete sich der Anrufer als Polizist „Martin Bach“. Der angebliche Polizeibeamte erzählte die schon allseits bekannte Geschichte, dass Einbrecher auf frischer Tat festgenommen worden wären und man bei diesen eine Liste mit Namen potenzieller neuer Einbruchsziele aufgefunden hätte. Unter Anderem würde auch Name und Adresse der angerufenen Ingolstädterin auf der Liste stehen.

Weiterlesen

06 Mrz

Verkehrsunfall mit einem Toten und zwei Schwerverletzten auf der Autobahn A9

Am Sonntag gegen 22.30 Uhr befuhr ein 29-jähriger Mann aus dem Rhein-Erft-Kreis, Nordrhein-Westfalen, die BAB A 9 mit seinem Wohnmobil Citroen auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung München. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Ingolstadt Nord kam er aus bisher nicht geklärter Ursache auf den rechten Fahrstreifen und fuhr auf das Heck eines dort fahrenden Pkw BMW auf.

Weiterlesen

06 Mrz

Brand in Mehrparteienhaus in Wellheim

Zwei Hausbewohner bemerkten am Freitag (03.03.2017), kurz nach 17.00 Uhr, Rauch im Treppenhaus ihres 2-stöckigen Mehrparteienhauses in Wellheim. Kurz darauf entdeckten sie vor der Dachgeschoßwohnung einen dort abgelegten brennenden Teppich. Dann bemerkten sie Rauch, der aus der Wohnung quoll, öffneten die Wohnungstür und verbrachten den 52-jährigen Mieter ins Freie.

Weiterlesen