05 Apr

Auffindung einer toten Person in Dornach-Aschheim mit unklarem Verletzungsbild – Zwei Täter festgenommen

Wie bereits berichtet, verständigte ein Taxifahrer am Freitag, 31.03.2017, gegen 04.40 Uhr, die Polizei, da er im Einfahrtsbereich der Anwesen Einsteinring 31-39 in Dornach-Aschheim eine Person verletzt und nicht ansprechbar aufgefunden hatte. Unter laufender Reanimation kam der zunächst unbekannte Verletzte in ein Münchner Krankenhaus. Dort verstarb er jedoch infolge seiner Kopfverletzungen.

Weiterlesen

05 Apr

Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

Ein 18jähriger Fahranfänger fuhr mit seinem Pkw am Dienstag, den 04.04.17, gegen 17:00 h, auf der Staatsstraße 2047 von Klingen kommend, in Richtung Altomünster. Ca. 600 m nach dem Ortsende von Klingen kam dieser in einer leichten Rechtskurve ohne Fremdverschulden nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug im angrenzenden Feld.

Weiterlesen

05 Apr

Zusammenstoß beim Einfahren auf die B 16

Beim Einfahren auf die B 16 kam es am 04.04.17 zu einem Verkehrsunfall. Um 12.00 Uhr wechselte ein 80-jähriger Pkw-Lenker (nördliches Donau-Ries) vom Einfädelstreifen bei Rain-West auf die Bundesstraße. Dabei übersah er einen aus Richtung Neuburg herannahenden Lkw-Zug und kollidierte mit dessen Anhänger. Ein entgegen- kommender Pkw wurde von weggeschleuderten Plastikteilen getroffen (kein Schaden).

Weiterlesen

05 Apr

Fahrt unter Drogeneinwirkung

Bei einer Verkehrskontrolle fiel am 04.04.17, gegen 23.10 Uhr, in der Stadtmitte ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf. Die Beamten konnten bei ihm typische Drogenanzeichen ausmachen. Der daraufhin durchgeführte Drogentest zeigte ein positives THC-Ergebnis an. Dies hatte zur Folge, dass der Fahrzeugführer nicht mehr weiterfahren durfte und sich einer Blutentnahme unterziehen musste.