10 Apr

Nach Messerangriff in ICE – Tatverdächtiger wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft

ASCHAFFENBURG. Nachdem ein 43-Jähriger am Freitagabend in einem ICE einen 27-Jährigen mit einem Messer attackiert hat, konnte der Geschädigte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. Die Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Aschaffenburg erließ heute gegen den Mann Haftbefehl wegen versuchten Mordes. Es gibt weiterhin keine Anzeichen für einen politischen oder terroristischen Hintergrund.

Weiterlesen

10 Apr

Tötungsdelikt auf Haseltalbrücke – Tatverdächtiger stürzt sich von Brücke – Autobahn stundenlang gesperrt

ROHRBRUNN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Sonntagmorgen entdeckten mehrere Zeugen auf der Autobahn ein vermeintliches Unfallfahrzeug. Als die Ersthelfer an den Pkw herangetreten sind, stieg der Fahrer aus und stürzte sich von der Haseltalbrücke in den Tod. Im Fahrzeug konnte eine weibliche Person aufgefunden werden, die offensichtlich durch äußere Gewalteinwirkung zu Tode gekommen ist.

Weiterlesen