11 Apr

Einschreitfälle bayerischer Polizisten in öffentlichen Verkehrsmitteln

Laut Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann sind uniformierte Polizeibeamte 2016 in Bayern im Rahmen der ‚Freifahrtregelung‘ in den Fern- und Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn und im Bereich des Münchner Verkehrsverbundes in 2.558 Fällen eingeschritten. Beispielsweise ging es darum, das Zugpersonal bei Schwarzfahrern, Betrunkenen oder Randalierern zu unterstützen.

Weiterlesen

11 Apr

Nach Tötungsdelikt auf Haseltalbrücke – Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an – 26-Jährige obduziert

MARKTHEIDENFELD, LKR. MAIN-SPESSART. Nach dem Auffinden einer 26-Jährigen in einem Pkw auf der Haseltalbrücke und dem anschließenden Suizid des 31-jährigen dringend Tatverdächtigen dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg und der Staatsanwaltschaft weiterhin an. Am Montag wurde der Leichnam der Getöteten obduziert.

Weiterlesen