WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
18 Mai

Pkw-Fahrer rastet aus

Am späten Mittwochabend kam es zu einem Vorfall in Friedrichshofen, bei dem ein Pkw-Fahrer völlig ausrastete. Der 24-Jährige hatte seinen Pkw laut Aussage zweier Radfahrer mit stark überhöhter Geschwindigkeit um eine Kurve gesteuert. Als er den Radfahrern in rasantem Fahrstil entgegenkam, deutete einer der beiden per Handzeichen an, dass dieser langsamer fahren solle.

Weiterlesen

18 Mai

Autoräder entwendet

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter alle vier Räder eines VW Tiguan, der auf dem Gelände der Firma Hoffmann & Wittmann abgestellt war. Der Filialleiter hatte den Pkw bei seinem morgendlichen Rundgang auf Backsteinen abgestellt vorgefunden. Der Wert der entwendeten Räder wird mit 2.000.-Euro beziffert.

Weiterlesen

18 Mai

Unfall im Garten in Harburg

Ein 68jähriger Rentner verletzte sich am Mittwochvormittag bei der Gartenarbeit schwer. Während der Arbeit in seinem privaten Glasgewächshaus stolperte der Mann und geriet ins Straucheln. Dabei versuchte er wohl instinktiv, sich mit der Hand an einer Seitenscheibe abzustützen. Diese zerbrach aber und der Rentner stürzte durch die Scheibe.

Weiterlesen

18 Mai

Wegen Traktor von Fahrrad gefallen – Zeugen gesucht

Am Mittwochmorgen gegen 08.00 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Der Geschädigte hatte den Unfall am Morgen und kam dann gegen Mittag zur Anzeigenerstattung. Nach seinen Angaben befuhr er den linken Gehweg entlang der Berger Vorstadt stadteinwärts. Als ein ebenfalls stadteinwärts fahrender Traktor mit Anhänger nach links in einen Hofraum abbog, hatte er den verbotswidrig auf dem Gehweg fahrenden 33jährigen möglicherweise übersehen.

Weiterlesen

18 Mai

Tote Person bei Zimmerbrand in Fürstenried aufgefunden – Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes

Am Montag, 15.05.2017, gegen 22.40 Uhr, kam es zu einem Polizeieinsatz in einem Mehrfamilienhaus im Luganoweg 15 in Fürstenried. Im 2. Stock des Anwesens wurde durch Nachbarn ein Brand gemeldet. Nach der Wohnungsöffnung durch die Feuerwehr München konnte festgestellt werden, dass das Feuer bereits erloschen war. In der Wohnung konnte der 35-jährige deutsch-irakische Wohnungsinhaber tot aufgefunden werden.

Weiterlesen

18 Mai

Schlag gegen Rauschgiftszene in Unterfranken – Kiloweise Betäubungsmittel sichergestellt

LKR. KITZINGEN. Der Kriminalpolizei Würzburg ist ein Schlag gegen die Rauschgiftszene in Unterfranken gelungen. Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion wurden insgesamt 21 Objekte durchsucht. Die Beamten stellten unter anderem knapp 800 Gramm Heroin, fast 400 Gramm Kokain, über 1.700 Ecstasy-Tabletten sowie größere Mengen Amphetamin, Haschisch und Marihuana sicher. Zudem wurden knapp 400.000 Euro mutmaßliches Drogengeld beschlagnahmt.

Weiterlesen