WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
14 Sep

Erneute Sachbeschädigung an Maishäcksler

Der Polizei in Rain wurde ein erneuter Fall der gezielten Sachbeschädigung an einem Maishäcksler gemeldet. In einem Maisfeld in der Bayerdillinger Straße in Rain hatte der bisher unbekannte Täter mittels Kabelbinder ein Metallstück an einem Pflanzenstamm so befestigt, dass dieses beim Häckseln von der Maschine erfasst wurde. Das Metallstück geriet in die Vorpresswalze und in den Messerbereich und richtete dort einen Sachschaden von etwa 20 000 Euro an. Das Metallteil und die Kabelbinder wurden sichergestellt.

Weiterlesen

14 Sep

Keine 24 Stunden auf freiem Fuß

Nichts dazugelernt hat ein 31-Jähriger, der erst am Dienstagnachmittag aus mehrmonatiger Haft entlassen worden war. Kaum in Freiheit, verpasste er am Mittwochnachmittag seinem Bekannten, der sich mit ihm am Franziskanerplatz aufgehalten hatte, zwei Faustschläge ins Gesicht. Der Grund für sein aggressives Verhalten konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.

Weiterlesen

14 Sep

Unfall mit einem Leichtverletzten

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der B300 in Mühlried wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. Der 47jährige Schrobenhausener wollte mit seinem VW die B300 vom Lauterbacher Weg her kommend überqueren und geradeaus in den Mitterweg einfahren. Er missachtete hierbei das Stopp-Zeichen und im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Hyundai eines 82jährigen Mannes aus Aichach, der die B300 Richtung Ingolstadt befuhr.

Weiterlesen

14 Sep

Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Kurz nach Mitternacht wurde ein 30-Jähriger aus Ingolstadt mit seinem Opel auf der Lena-Christ-Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem jungen Mann konnte deutliche Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp 1,0 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ihn erwartet ein Bußgeldbescheid und ein einmonatiges Fahrverbot.