WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
04 Dez

Alkoholisiert am Steuer

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde durch die Polizei eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Eine halbe Stunde vor Mitternacht wurde eine alkoholisierte 49jährige Ingolstädterin mitgeteilt, die gerade mit ihrem Seat in Haunwöhr losgefahren war. Nach einigen Metern hielt sie mitten in der Straße an. Hier konnte die Mitteilerin den Fahrzeugschlüssel des Seat an sich nehmen und eine Weiterfahrt verhindern.

Weiterlesen

04 Dez

Gefahrgutfahrer rutscht mit 1,1 o/oo teilweise in den Graben

Nachdem der Sattelzug seiner Firma aus Nordfrankreich, Zugmaschine Mercedes mit Tankauflieger, an der Raffinerie teilentladen wurde, fuhr ein 43-jähriger französischer Kraftfahrer kurz vor 18.45 Uhr dort weg und von der Kreissstr. 17 (Südumgehung) zur Einmündung der Kreisstr. 14. Auf der schneeglatten Fahrbahn wollte er nach rechts in Richtung Großmehring abbiegen, rutschte aber mit seinen Sattelzug, der hierbei einknickte, geradeaus, so dass die Zugmaschine im Graben und der Tankauflieger auf der Fahrbahn zum Stehen kam. Durch das Einknicken des Sattelzuges wurde auf der rechten Seite die Außenhülle des Tanks aufgerissen, die Innenhülle des doppelwandigen Tanks blieb unbeschädigt.

Weiterlesen

04 Dez

Polnischer Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, den 03.12.2017, gegen 10.00 Uhr wurde in Rain in der Münchner Straße ein polnisches Fahrzeug einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 45-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein offizieller Test auf der Dienststelle erbrachte einen Wert von knapp einem Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Für das bevorstehende Ordnungswidrigkeitsverfahren musste der Fahrer einen dreistelligen Geldbetrag als Sicherheit leisten.