WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
01 Jan

Alkoholisierter Pkw-Lenker

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle ergaben sich bei einem 18-jährigen Pkw-Lenker aus Königsmoos Hinweise auf vorausgegangenen Alkoholkonsum. Ein Alkotest ergab 1,1, Promille, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Seinen VW musste der junge Fahrer stehen lassen.

01 Jan

Außenspiegel abgeschlagen

Im Parkhaus am Ried in der Hindenburgstraße wurde an einem dort geparkten Volvo beide Außenspiegel abgeschlagen. Die Tatzeit war an Neujahr zwischen 01.00 Uhr und 02.00 Uhr. Wer diesbezüglich Hinweise zum Täter geben kann wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Donauwörth unter der Telefonnummer 0906/70667-0 zu melden.

01 Jan

Heckenbrand in Riedlingen

Um 00.10 Uhr geriet in Riedlingen eine Thuja Hecke in Brand. Vermutlich durch eine Silvester Rakete ausgelöst, brannte die zwei Meter hohe und zehn Meter lange Hecke vor dem Wohnanwesen der 47-Jährigen Geschädigten. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt.

01 Jan

Betrunkener Waffennarr verletzt Mitbewohner in Monheim

Gegen 19.30 Uhr wurde die Feuerwehr über Notruf verständigt, da Gasgeruch im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses festgestellt wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr zusammen mit der Polizeistreife kam ein 37-Jähriger Mann aus dem Haus auf die Streife zu und gab an, „aus Versehen“ CS-Gas im Treppenhaus verschossen zu haben. Der Mann wurde durchsucht, dabei wurde bei ihm eine Schreckschusswaffe aufgefunden und sichergestellt.

Weiterlesen

01 Jan

Autofahrer alkoholisiert

Am Neujahrsmorgen gegen 03.45 Uhr wurde im Bereich der Hörzhausener Straße in Schrobenhausen ein 48 jähriger PKW-Fahrer kontrolliert. Nachdem Alkoholgeruch festgestellt wurde, ergab ein Alkoholtest bei dem Schrobenhausener einen Wert von ca. 0,7 Promille. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld in Höhe von 500 EUR, sowie ein einmonatiges Fahrverbot. Seinen Pkw musste er stehen lassen.

01 Jan

Sachbeschädigung durch Brand einer Mülltonne – Zeugen gesucht

Kurz nach dem Jahreswechsel brannte in der Ascher Straße in Schrobenhausen eine Bio-Mülltonne. Der Besitzer konnte den Brand mit ein paar Eimern Wasser bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Schrobenhausen eindämmen. Die Feuerwehr löschte den schwelenden Brand noch endgültig ab. Die Mülltonne wurde dabei zerstört und es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 EUR. Brandursache dürfte ein Böller gewesen sein, der in der Mülltonne gezündet wurde.

Weiterlesen