WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
11 Feb

41 jähriger Bauarbeiter durch herabfallende Baggerschaufel schwer verletzt

Bei Kanalbauarbeiten im Neubaugebiet in Ehekirchen wurde ein 41-jähriger Bauarbeiter durch eine herabfallende Baggerschaufel schwer verletzt. Er befand sich zum Unfallzeitpunkt in der Baugrube als sich die nicht richtig gesicherte Schaufel vom Baggerarm löste.

Die Schaufel fiel zunächst auf den Boden und rollte Richtung Arbeiter. Dieser wurde von ihr am Rücken getroffen. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde er mit der Luftrettung nach Ingolstadt geflogen, wo er stationär im Klinikum Ingolstadt aufgenommen wurde.

Die Berufsgenossenschaft und das Gewerbeaufsichtsamt wurden über den Betriebsunfall verständigt.

Gegen den 60-jährigen Baggerfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eröffnet.

Deine Meinung