01 Feb

44 jähriger Mann rastet aus und bedrohte eine Frau mit dem Umbringen

Einen erheblichen Ausraster leistete sich gestern ein 44-jähriger Mann an seiner Wohnanschrift in Neuburg, Richard-Wagner-Straße. Der 44-jährige, der eine Wohnung im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses bewohnt, beschwert sich bereits seit längerer Zeit über Lärm durch Türen und die im Eingangsbereich befindlichen Briefkästen.

Als gestern eine 28-jährige Frau mit ihrer 10-jährigen Tochter das Anwesen betrat, empfing sie dort der aggressive 44-jährige. Die Frau ging samt ihrem Mädchen in ihre Wohnung, der 44-jährige schlug gegen die Wohnungstüre und bedrohte die Frau mit dem Umbringen.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Nötigung und Bedrohung.

Deine Meinung