WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
17 Jan

45 jähriger von Müllauto eingequetscht – An der Unfallstelle verstorben

ROHRBACH, LKRS PFAFFENHOFEN. Gestern gegen 07.30 Uhr kam es im Amtmannweg in Rohrbach zu einem tragischen Verkehrsunfall bei dem ein 45-Jähriger tödlich verletzt wurde. Der 55-jährige Lenker eines Mülllasters fuhr rückwärts eine kleine Steigung im Amtmannweg hinauf. Auf der hinteren linken Trittfläche stand sein 45-jähriger Kollege.

Aus bislang nicht geklärter Ursache übersah der Fahrer einen vorschriftsmäßig geparkten VW Passat und stieß mit dem Heck gegen diesen Pkw. Hierdurch wurde der 45-Jährige, der aus dem Landkreis Kehlheim stammte, eingequetscht und schwer verletzt.

Trotz Reanimationsmaßnahmen durch einen Notarzt verstarb er noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die Staatsanwaltschaft ordnete zur Klärung der Unfallursache ein unfallanalytisches und technisches Gutachten an.

Deine Meinung