WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
23 Mai

64 jähriger Radfahrer stürzt volltrunken vom Rad

polizei_ingolstadtAm Sonntag gegen 16.10 Uhr befuhr ein 64-jähriger Mann aus Ingolstadt den Radweg entlang der Südostumgehung Ringsee vom Kreisverkehr Am Stadtweg kommend in Richtung Münchener Straße. Etwa auf Höhe der Überführung der Straße Am Speiselsaum stürzte er offenbar allein beteiligt vom Fahrrad. Noch vor Eintreffen der Polizei wurde der Mann ohne Bewusstsein ins Krankenhaus eingeliefert. Man ging dabei von einer schweren Verletzung aus.

Wie sich später im Krankenhaus herausstellte, war der Mann stark alkoholisiert und wohl deshalb nicht ansprechbar. Die Verletzungen stellten sich als nicht so gravierend heraus. Ein Alkoholtest ergab über 2,3 Promille. Deshalb musste sich der Radfahrer einer Blutentnahme unterziehen.

Gegen ihn wird Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet. Der Schaden am Fahrrad ist mit ca. 50,- € eher gering.

Deine Meinung