15 Mrz

67 jährige Frau stürzt mit über 2,5 Promille vom Rad

Am Dienstag gegen 19.45 Uhr befuhr eine 67-jährige Frau aus Ingolstadt mit ihrem Fahrrad den Geh-/Radweg entlang der Gerolfinger Straße stadtauswärts. Kurz vor der Einmündung Haslangstraße wollte sie nach ihren Angaben einem Hindernis ausweichen und stürzte.

Sie wurde mit Verdacht auf eine Knöchelfraktur ins Krankenhaus verbracht. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes wurde Alkoholgeruch bei der Dame festgestellt. Da ein Atemtest über 2,5 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Gegen die Radlerin wird Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet. Am Fahrrad entstand kein erkennbarer Schaden.

Deine Meinung