WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
28 Aug

76-jährige Frau bei Verkehrsunfall getötet

Eine 76-jährige Frau aus dem Landkreis Eichstätt wurde Montagvormittag (28.08.17) bei einem tragischen Verkehrsunfall auf der Weißenburger Straße getötet.

Gegen 9.45 Uhr wollte ein 47-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt von einer Tankstelle nach links in die Weißenburger Straße einbiegen. Dabei übersah er die 76-jährige Rentnerin, die zu Fuß die Weißenburger Straße überqueren wollte. Die 76-Jährige zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in die Klinik Eichstätt, wo sie kurze Zeit später verstarb.

Der 47-Jährige blieb unverletzt. Er wurde noch an der Unfallstelle von Einsatzkräften des Kriseninterventionsdienstes betreut. Die Unfallstelle wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Eichstätt abgesichert und der Verkehr umgeleitet. Die B 13 war in diesem Bereich für rund zwei Stunden halbseitig gesperrt. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter an die Unfallstelle gerufen.

Deine Meinung