WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
10 Mai

77 jähriger Rentner verursacht Unfall in Wemding

polizei_donauwoerthEin 77jähriger Rentner verursachte am Montag einen Verkehrsunfall in Wemding, der zumindest Zweifel an seiner Fahrtüchtigkeit aufkommen lässt. Der Senior parkte gegen 12.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes zunächst rückwärts aus. Vermutlich rutschte er anschließend von der Bremse seines Automatikfahrzeuges und fuhr mit Vollgas wieder geradeaus.

Dabei prallte er zunächst gegen das Auto einer 48jährigen Kundin, die gerade an der gegenüberliegenden Parkbucht einparken wollte. Danach kam er Unfallverursacher aber nicht zum Stehen, sondern prallte auch noch gegen die Fassade des Einkaufsmarktes. Wegen einer Prothese am rechten Bein konnte der Mann nicht sofort aus seinem Fahrzeug geborgen werden.

Mit Hilfe der alarmierten FW Wemding, die mit ca. 21 Mann vor Ort war, gelang es dann aber problemlos. Der Senior kam mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus nach Nördlingen. Die Geschädigte Pkw-Fahrerin blieb unverletzt.

Der Unfallablauf und die Tatsache, dass der 77jährige selbst nach dem ersten Zusammenstoß mit dem Pkw nicht angemessen reagieren konnte lassen eine körperliche Beeinträchtigung des Unfallverursachers vermuten. Der Sachschaden wird auf ca. 43.000 € geschätzt.

Deine Meinung