WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
05 Mai

82 jähriger Radler erschreckt und stürzt mit dem Kopf gegen Zaun

polizei_schrobenhausenEine 40-jährige Autofahrerin aus Hohenwart fuhr in der Hohenwarter Straße in Wangen langsam hinter einer Fahrradkolonne her, weil sie nicht überholen konnte. Als sie deswegen von einem Rennradfahrer rechts überholt wurde, hupte sie. Ein vor dem Auto fahrender 82-jähriger Radler aus der Kolonne erschrak deshalb, geriet mit dem Reifen an den Randstein und stürzte.

Er schlug mit dem Kopf gegen einen Metallzaun und den Gehweg. Der Radfahrer trug einen Helm, der ihm bei dem Sturz aber vom Kopf gerissen wurde. Er musste deshalb wegen einer Platzwunde im Krankenhaus Schrobenhausen behandelt werden. Sachschaden entstand nach ersten Erkenntnissen nicht.

Deine Meinung