27 Apr

A9: In der Rechtskurve nach links abgekommen – 2 Leichtverletzte

polizei_ingolstadtUm technische Hilfe zu leisten, stellte ein 76-jähriger aus dem Lkr. Pfaffenhofen seinen Pkw BMW hinter dem Pkw eines 25-jährigen polnischen Kurierfahrers, der mit einer Panne in der Nothaltebucht, zwischen der Ein- und Ausfahrspur stand, ab. Ein 37-jähriger aus Erfurt fuhr mit seinen Pkw Opel von der BAB A 9 i. R. Nürnberg in die Ausfahrt zur Rastanlage Holledau. In der Rechtskurve am Ende der Parkbuchten kam er zu weit nach links. Hierbei erfasste er seitlich das Heck des abgestellten Pkw BMW des 76-jährigen.

Der BMW wurde zur Seite geschoben und der 76-jährige, der rechts neben seinen Pkw stand, von diesen weggeschleudert. Zudem erfasste der 37-jährige den 25-jährigen polnischen Kurierfahrer, der am Heck des BMW stand. Beide Personen wurden leicht verletzt. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro.

Deine Meinung