WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
21 Apr

Abschlussmeldung zur Fliegerbombe in Derching

polizei_bayernIm Nachgang zu den bisherigen Pressemeldungen kann abschließend festgestellt werden, dass die Entschärfung reibungslos verlief. Von Seitens der Polizei waren ca. 140 Einsatzkräfte eingesetzt und davon 90 Beamte/innen der Bereitschaftspolizei Königsbrunn. Von der Räumung waren ca. 300 Anwohner der angrenzenden Wohngebiete und eine nicht bekannte Anzahl von Personen aus den Gewerbebetrieben betroffen. Von ca. 60 Personen wurde der eingerichtete Sammelpunkt in der Grundschule Derching genutzt.

Auf den Umleitungsstrecken und der Bundesautobahn A8 kam es während der einstündigen Sperrung zu Stauungen. Der Verkehrsfluss wurde dahingehend noch erschwert, dass kurz vor der Vollsperrung, im Kreisverkehr in Dasing ein Anhänger umgekippt war.

Die Zusammenarbeit der Polizei mit allen eingesetzten Kräften, den lokalen Feuerwehren, dem THW, BRK, Bauhof Friedberg und den Mitarbeitern des Landratsamtes Aichach-Friedberg, verlief über die gesamte Einsatzdauer hervorragend. Trotz der langen Einsatzdauer gab es zu keinem Zeitpunkt problematische Situationen.

Deine Meinung