WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
02 Jun

Absichtlich Diesel ins Erdreich eingebracht

Auf einem Feldweg südlich der Staatsstraße in Brunnen, der sog. Schachhofer Greppe, stehen auf Gemeindegrund an einem Feld zwei Eichen mit einer Sitzbank. Am 30.05.17 stellten Gemeindearbeiter fest, dass offenbar absichtlich eine Flüssigkeit, vermutlich Diesel, ins das Erdreich einer Eiche eingebracht wurde, um diese zu schädigen. Ein Unfall oder ähnliches Geschehen scheidet aufgrund der Spurenlage aus.

Die Gemeinde trug das betreffende Erdreich ab. Bislang ist nicht klar, ob der Baum noch gerettet werden kann. Die Polizei Schrobenhausen hat Ermittlungen wegen Straftaten der Bodenverunreinigung sowie gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 08252/8975-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen, hat die Gemeinde Brunnen eine Belohnung in Höhe von 500 EUR ausgesetzt.

Deine Meinung