WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
10 Okt

Altpapier gerät in Brand – über 37000 Euro Schaden

In der Halle einer Müllentsorgung in Hitzhofen kam es Montagvormittag (09.10.17) zu einem Brand. Kurz vor 8 Uhr bemerkte ein 31-jähriger Angestellter Brandgeruch aus der Halle mit dem Altpapier und machte sich sofort auf die Suche. Der Brandgeruch kam vom Altpapier, das dort gelagert war.

Der 31-Jährige versuchte anschließend das Papier auf dem Hof der Müllentsorgung zu verteilen und zu löschen. Da dies nicht gelang, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Hitzhofen, Hofstetten, Eitensheim und Lippertshofen alarmiert.

Diese konnten den Brand schließlich löschen. Der Sachschaden beläuft sich auf über 37000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Brandes ist derzeit noch völlig unklar.

Deine Meinung