WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
04 Sep

Auffahrunfall auf der A9 – 5 Personen leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Sonntagnachmittag wurden auf der A9 fünf Pkw-Insassen leicht verletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro. Ein 36-Jähriger aus dem Landkreis Freising fuhr mit seinem Audi Richtung München. Kurz nach der Rastanlage Holledau musste ein vorausfahrender 45-Jähriger aus dem Landkreis Bad Tölz mit seinem VW Golf verkehrsbedingt abbremsen.

Der Audi-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Eine nachfolgende 46-Jährige aus München wiederum fuhr mit ihrem Toyota auf den Audi auf, dieser wurde erneut auf den Golf geschoben. Der Unfallverursacher, seine Ehefrau und die beiden Kinder im Alter von 1 und 3 Jahren, wurden leicht verletzt. Sie kamen mit dem BRK in umliegende Krankenhäuser.

Auch die Fahrerin des Toyota kam mit leichten Verletzungen in eine Klinik. Der Audi und der Toyota mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren Wolnzach und Geisenhausen waren zur Absicherung vor Ort.

Deine Meinung