WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
20 Sep

Auffahrunfall auf der Abfahrtsschleife der Bundesstraße 16 im Ortsbereich von Donauwörth

Am Dienstag, gegen 16.45 h, befuhr eine 22-Jährige mit ihrem Pkw von Rain her kommend in Donauwörth die Abfahrtsschleife der B 16 in Richtung Kreisverkehr, Artur-Proeller-Straße. Kurz vor dem Kreisverkehr stockte der Verkehr, so dass die junge Frau bis zum Stillstand abbremsen musste.

Dies erkannte ein nachfolgender 25-jähriger Pkw-Lenker zu spät und fuhr auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von gesamt ca. 1500 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei zunächst Ungereimtheiten in Bezug auf die Identität des 25-Jährigen fest. Der Mann gab gegenüber den Beamten falsche Personalien an. Bei einer weiteren Überprüfung wurde letztendlich festgestellt, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Im Ergebnis muss der Mann jetzt zusätzlich mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Falscher Namensangabe an die Staatsanwaltschaft in Augsburg rechnen.

Deine Meinung