WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
12 Jun

Auffahrunfall auf der Autobahn A9 mit 3 Leichtverletzten

Kurz vor dem Fahrbahnteiler Kindinger Berg kam es zu Stauungen. Der auf dem mittleren Fahrstreifen fahrende 41-jährige aus Hessen konnte seinen Pkw Mercedes A-Klasse fast bis zum Stillstand abbremsen, ebenso wie der hinter ihm fahrende 31-jährige Berliner seinen Mercedes C-Klasse, als der nachfolgende 51-jährige Inder mit seinem VW-Bus auf den Pkw des Berliners fuhr und diesen auf den Pkw des Hessen schob.

Leicht verletzt wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht: die 33-jährige Ehefrau des Berliners und deren 6-jähriger Sohn, ebenso wie der 41-jährige Fahrer des Mercedes A-Klasse. Der Sachschaden betrug ca. 20.000 Euro.

Nicht mehr fahrbereit war nur der Pkw des Berliners, er musste abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr aus Denkendorf unterstützte bei der Absicherung der Unfallstelle. Durch die Wegnahme des rechten Fahrstreifens kam es zu kurzzeitigen Behinderungen.

Deine Meinung