WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
01 Aug

Auffahrunfall mit Linienbus – zwei Leichtverletzte

Auf der B 13 bei Eitensheim kam es Montagnachmittag (31.07.17) zu einem Auffahrunfall mit einem Linienbus. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Gegen 13.40 Uhr war eine 50-jährige VW-Fahrerin aus dem Landkreis Eichstätt auf der B 13 in Richtung Ingolstadt unterwegs.

Auf Höhe Eitensheim bremste die 50-Jährige ihr Fahrzeug aufgrund eines entgegenkommenden Einsatzfahrzeugs der Polizei ab, das mit Blaulicht und Martinshorn in Richtung Eichstätt unterwegs war. Ein nachfolgender 63-jähriger Linienbusfahrer aus dem Landkreis Eichstätt erkannte dies zu spät und fuhr auf den VW der 50-Jährigen auf. Bei dem Unfall wurden die 50-jährige VW-Fahrerin und eine 48-jährige Businsassin leicht verletzt.

Ein Rettungswagen brachte die beiden Frauen ins Klinikum Ingolstadt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 22000 Euro. Die Unfallstelle wurde durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Eitensheim und Gaimersheim abgesichert, die auch die Umleitung des Verkehrs übernahmen.

Deine Meinung