WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
04 Apr

Auffahrunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer – Zeugenaufruf

INGOLSTADT UND OBERSCHLEISSHEIM/A 99. Gestern Mittag ereignete sich auf der Autobahn A 99 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Die Verkehrspolizeiinspektion Freising bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Rufnummer 08141 /952 – 0 zu melden.zum melden.

Am 02.04.17, gegen 12:05 Uhr, ereignete sich auf der A99 Richtung Stuttgart ein Auffahrunfall. Hierbei wurde ein Motorradfahrer auf dem Verzögerungsstreifen der Anschlussstelle München-Neuherberg schwerverletzt. Eine 53-jährige VW-Fahrerin aus dem Landkreis München fuhr mit ihrem Pkw aus bisher noch unbekannter Ursache auf das vor ihr fahrende Motorrad der Marke Honda eines 61-Jährigen auf.

Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht. Die Pkw-Fahrerin und ihre Beifahrerin erlitten einen Schock. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 13.000€. Die Feuerwehr Garching war mit 4 Fahrzeugen und 21 Mann zur Absicherung an der Unfallstelle. Der rechte Fahrstreifen und die Ausfahrt München-Neuherberg waren bis 15:30 Uhr gesperrt.

Der Zustand des Verletzten ist inzwischen stabil. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Freising unter der Rufnummer 08161 / 952 – 0 zu melden.

Deine Meinung