12 Mrz

Auto macht sich selbständig

Ein im Rosenweg wohnender Eichstätter führte am Samstagnachmittag eine Reparatur an der Handbremse seines Pkw durch. Diese war noch nicht abgeschlossen, als der Mann den Pkw auf einem leichten Gefälle seines Anwesens abgestellt zurückließ und hierzu den Gang einlegte. Offenbar löste sich der Gang und der Pkw kam selbständig ins Rollen.

Da die Lenkung des Pkw eingeschlagen war, rollte der Pkw auf die Fahrbahn des Rosenweg und das dortige steile Gefälle hinab. Hierbei überfuhr der Pkw zunächst einen kleineren Baum vor einer Wohnanlage und prallte nach ca. 25 Meter gegen eine stabile Betonwand zu einem Gartengrundstück.

An dem Pkw wurde die Fzg.-Front stark eingedrückt, was für den Pkw einen Totalschaden bedeutete. Der Schaden an dem Baum und der Mauer beläuft sich auf ca. 600.-EUR.

Deine Meinung