09 Mrz

Autofahrer abgedrängt – Polizei sucht Fahrer eines roten Passat

Die Polizeiinspektion Eichstätt fahndet seit Mittwochvormittag (08.03.17) nach dem bislang unbekannten Fahrer eines roten VW Passat. Gegen 6.45 Uhr war ein 25-jähriger Golffahrer aus dem Landkreis Eichstätt in einer Kolonne auf der Ortsverbindungsstraße von Wasserzell in Richtung Waldhütte unterwegs.

Als der 25-Jährige einen vor ihm fahrenden Passat überholen wollte, scherte der Fahrer dieses Fahrzeugs unvermittelt nach links aus. Dadurch wurde der 25-Jährige abgedrängt und streifte einen Leitpfosten. Der 25-Jährige konnte sein Fahrzeug wieder unter Kontrolle bringen und anhalten.

Der Fahrer des roten VW Passat fuhr jedoch weiter. Am Golf entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht gegen den Fahrer des roten VW.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Deine Meinung