WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
30 Aug

Badezwischenfall in Altisheim

Am Dienstagvormittag zeigte ein 51jähriger Mann einen ungewöhnlichen Zwischenfall beim Baden an. Der Mann schwamm am Montag gegen 17.30 Uhr an einem Badesee bei Altisheim, als ein größerer Hund auf ihn zu schwamm. Nach seinen Angaben versuchte der Hund sogar nach ihm zu schnappen, was er aber abwehren konnte.

Die mutmaßliche Hundehalterin konnte das Geschehen beobachten und entschuldigte sich aus der Entfernung dafür. Nachdem der geübte Schwimmer ziemlich erschöpft das Ufer erreicht hatte, konnte er mit der Frau aber kein klärendes Gespräch mehr führen, weil sie sich samt Hund entfernt hatte.

Der Mann teilte den Vorfall der Polizei mit, weil er befürchtet, dass sich solche Vorfälle wiederholen könnten, die dann für ungeübtere Schwimmer schlechter ausgehen könnten. Ähnliche Mitteilungen gingen bei der Polizei Donauwörth allerdings bisher nicht ein.

Unabhängig davon stellt sich natürlich die Frage, was Hunde bei Badebetrieb in einem Badegewässer zu suchen haben?

Deine Meinung