WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
19 Jul

Ballenpresse fängt Feuer – 30000 Euro Schaden

Rund 30000 Euro Sachschaden entstand Dienstagnachmittag (18.07.17) beim Brand einer Ballenpresse in Rupertsbuch.

Gegen 17.30 Uhr war ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen mit Feldarbeiten beschäftigt, als er Stichflammen am Getriebe der Ballenpresse bemerkte. Der 63-Jährige reagierte schnell und fuhr seinen Traktor sofort vom Getreidefeld. Anschließend trennte er die Ballenpresse vom Traktor, da das Feuer auf die Maschine übergriff.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Schernfeld, Workerszell und Wintershof konnten den Brand der Ballenpresse schließlich löschen. Verletzt wurde niemand. Die Ballenpresse wurde jedoch stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wurde auf rund 30000 Euro geschätzt. Die Ursache des Brandes ist derzeit noch unklar.

Deine Meinung