17 Apr

Bei Streit in Ingolstadt Nase gebrochen

Bei einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Nachtschwärmern vor einer Diskothek in der Innenstadt wurde einem Mann aus dem Landkreis Eichstätt die Nase gebrochen.

Der 28-Jährige geriet mit einem 20-jährigen Vohburger aneinander und wollte ihm einen Schlag versetzen. Dieser konnte jedoch ausweichen und schlug seinerseits dem 28-Jährigen in Gesicht.

Der Vohburger flüchtete nach der Tat, konnte aber von einer Polizeistreife gestellt werden. Der Grund für den Streit muss noch ermittelt werden, beide Kontrahenten standen unter Alkoholeinfluss.

Deine Meinung