09 Feb

Bei Waldarbeiten verletzt

Pöttmes – Am 08.02.2017 wollte ein 55-jähriger Landwirt gegen 16:30 h in einem Waldstück bei Osterzhausen einen Baum fällen. Dabei verfing sich die Baumkrone in anderen Bäumen. Gleichzeitig schlug der Stamm des zu fällenden Baumes auf Höhe der Schnittkante aus und traf den Landwirt am Bein. Der ebenfalls im Wald anwesende 24-jährige Sohn setzte sofort einen Notruf ab.

Vom BRK wurde der am Bein verletzte 55-jährige Landwirt zur ärztl. Versorgung ins Krankenhaus Aichach gefahren.

Deine Meinung