09 Feb

Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

Gestern Abend übersah ein 48-jähriger Pkw-Fahrer beim Abbiegen in die Ringlerstraße in Ingolstadt einen Radfahrer, der bei einem Zusammenstoß leicht verletzt wird. Gegen 21.50 Uhr befuhr ein 48-jähriger Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen mit einem Pkw Hyundai die Manisastraße in östlicher Fahrtrichtung und bog an der Einmündung zur Ringlerstraße nach rechts ab.

Hierbei erfasste der Pkw-Fahrer einen 44-jährigen Radfahrer, der auf der Ringlerstraße in Richtung Hindenburgstraße fuhr. Durch den Anstoß kam der 44-jährige Ingolstädter zu Sturz und musste leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Sachschaden entstand an den beteiligten Fahrzeugen nicht.

Nun muss sich der 48-jährige Pkw-Fahrer, der unverletzt blieb, wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Deine Meinung