WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
07 Okt

Beim Überholen in den Gegenverkehr geprallt

Leicht verletzt wurde ein 86-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen nach einem misslungenen Überholmanöver auf der B 16a am Freitagnachmittag. Der Rentner fuhr Richtung Vohburg, als er auf Höhe vom östlichen Ortsende Großmehring mit seinem Audi einen vorausfahrenden Motorroller überholte. Im Anschluss jedoch scherte er nicht wieder ein und blieb auf der Gegenspur.

Ein entgegenkommender 48-Jähriger aus Regensburg mit seinem Kleintransporter bremste noch stark ab, wich nach rechts aus konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Audi nicht mehr verhindern. Der Unfallverursacher kam mit leichten Verletzungen mit dem BRK in eine Klinik. Durch Fahrzeugteile auf der Fahrbahn wurde noch der Renault eines 28-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt beschädigt.

Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme für ca. 45 Minuten gesperrt. Die Feuerwehr Großmehring war vor Ort. Der Audi musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 14 000 Euro. Die Ermittlungen hinsichtlich Unfallursache dauern an.

Deine Meinung