WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
29 Dez

Bereits am frühen Abend mit 2,5 Promille unterwegs

Nachdem der 45-jährige Ingolstädter mit seinem Fahrrad Hercules auf dem Radweg der Goethestr. ortsauswärtsfahrend bei Rotlicht die Einmündung zur Lessingstr. überquert hatte, wurde er angehalten. Dies gelang jedoch erst ca. 200 m später, da bis dahin der Radfahrer alle Anhalteversuche ignorierte.

Den Grund hierfür konnten die Beamten sofort feststellen, der 45-jährige stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Dies bestätigte auch der durchgeführte Alkotest, er ergab 2,5 Promille.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Auf den 45-jährigen, der nicht im Besitz eines Führerscheines ist und bei dem noch eine Blutentnahme durchgeführt wurde, kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Deine Meinung