07 Mai

Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Am Samstag wurde ein 54jähriger Rollerfahrer zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem aus Neuburg stammenden Mann Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille.

Bei der weiteren Kontrolle wurde außerdem festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für den Roller war. Den Neuburger erwarten nun Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Deine Meinung