06 Mai

Betrunken und unter Drogeneinfluss unterwegs

Am Freitagnachmittag wurde in der Münchener Straße der Fahrer eines BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten „drogentypische Auffälligkeiten“ fest.

Da ein folgender Drogentest positiv verlief, musste sich der 29-jährige Mann aus Ingolstadt einer Blutentnahme unterziehen. Den Ingolstädter erwarten nun ein Fahrverbot und ein Bußgeld.

Am Samstag, gegen 01.45 Uhr, war ein 22-Jähriger betrunken mit seinem Fahrrad auf der Südlichen Ringstraße unterwegs. Der Mann war einer Streifenbesatzung aufgefallen, da er mit einem platten Reifen und in Schlangenlinien fuhr.

Nachdem ein Alkoholtest einen Wert von über 2 Promille angezeigt hatte, wurde bei dem Mann aus Ingolstadt eine Blutentnahme durchgeführt. Sein Fahrrad musste er stehen lassen, ihn erwartet eine Anzeige wegen „Trunkenheit im Verkehr“.

Deine Meinung