29 Mrz

Betrunkene PKW-Fahrerin

Eine 55-jährge Frau aus dem Lkrs. Oberallgäu war mit zwei Bekannten mit ihrem PKW bei einem Besuch in Neuburg. Bei der Rückfahrt bemerkten die Mitfahrer Alkoholgeruch und eine unsichere Fahrweise. Bei einem Halt an einer Tankstelle wurde die Polizei verständigt.

Die eintreffenden Polizeibeamten stellten ebenfalls deutlichen Alkoholgeruch bei der Frau fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille. Die Frau musste sich einer Blutentnahme unterziehen, Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Deine Meinung