WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
24 Apr

Betrunkener 24 jähriger Autofahrer flüchtet von der Unfallstelle nach Überschlag bei Kösching

polizei_ingolstadtIn der Nacht von Samstag auf Sonntag flüchtete ein alkoholisierter Autofahrer von der Unfallstelle, nachdem er mit seinem Pkw auf der Großmehringer Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war und sich mit seinem Fahrzeug überschlagen hatte. Der 24jährige Fahrer aus Ingolstadt war alleine mit seinem Opel Vectra von Kösching kommend in Richtung Ingolstadt unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr kam er ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab auf den dort verlaufenden Radweg und überschlug sich.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei war am verunfallten Fahrzeug niemand aufzufinden. Da nicht auszuschließen war, dass der Fahrzeugführer bei dem Überschlag aus dem Fahrzeug geschleudert wurde, wurde der Nahbereich mit Unterstützung der FFW Kösching abgesucht. Da dies ohne Feststellungen verlief, musste davon ausgegangen werden, dass der Fahrer geflüchtet war.

Der totalbeschädigte Pkw wurde durch einen Abschleppdienst geborgen und vorläufig sichergestellt. Weiterhin wurden bei dem Unfall mehrere Verkehrszeichen beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt rund 7000 Euro.

Noch im Verlauf der Nacht konnte der verantwortliche Fahrzeugführer in einem Krankenhaus ausfindig gemacht werden. Der Mann hatte bei dem Überschlag teils erhebliche Verletzungen erlitten und musste sich deshalb in Behandlung begeben.

Bei der anschließenden Alkoholüberprüfung wurde auch der Grund für die Unfallflucht bekannt, da diese einen Wert von über ein Promille ergab. Auf Anordnung der Polizei musste sich der junge Mann zwei Blutproben unterziehen und vor Ort auch sofort seinen Führerschein abgeben.

Zu seiner Trunkenheitsfahrt muss er sich strafrechtlich nun auch noch wegen Unfallflucht verantworten.

Deine Meinung