09 Apr

Betrunkener Autofahrer

Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung kam ein 20jähriger Fahranfänger aus Sielenbach Sonntag früh kurz nach Mitternacht auf Höhe des Blumenthaler Bergers auf seiner Fahrt in Richtung Sielenbach nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dabei gegen eine Leitplanke.

Der junge Mann verließ dann die Unfallstelle zu Fuß und konnte von der Polizeistreife im Rahmen der Nachsuche zu Hause angetroffen werden. Mit deutlich über zwei Promille verlief der Alkoholtest bei dem jungen Mann positiv. Er muss sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung aufgrund Trunkenheit und Unfallflucht strafrechtlich verantworten.

Seinen Führerschein wird er wohl abgeben müssen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

Deine Meinung