WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
22 Aug

Betrunkener Autofahrer verursacht zwei Verkehrsunfälle

Innerhalb weniger Minuten verursachte am Montagnachmittag ein alkoholisierter Autofahrer im Bereich Westpark zwei Verkehrsunfälle.

Der aus Weiden in der Oberpfalz stammende Fahrer befuhr, gegen 15.35 Uhr, mit seinem Opel das Parkdeck Ost des Einkaufszentrums „Am Westpark“. Dort kollidierte er frontal mit dem Heck eines ordnungsgemäß geparkten Audi A6. Trotz der hierbei entstandenen erheblichen Schäden flüchtete der 53jährige sofort von der Unfallstelle und setzte seine Fahrt in Richtung Hochkreisel fort.

An der Einfahrt zum Kreisverkehr bemerkte er zu spät, dass der vor ihm fahrende VW Golf verkehrsbedingt anhalten musste. Der Opelfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den VW Golf auf, womit auch die laufende Unfallflucht beendet war. Die verständigten Beamten der Verkehrspolizei stellten dann auch sofort den Grund für das Fahrverhalten des Flüchtigen fest.

Das Alkoholtestgerät zeigte einen Wert von fast zwei Promille an. Der Führerschein des Oberpfälzers wurde daraufhin sofort eingezogen und er musste den Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus folgen. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung und der hohen Sachschäden von gesamt 17.500 Euro, muss er mit einer empfindlichen Strafe und einem langfristigen Fahrerlaubnisentzug rechnen.

Deine Meinung