WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
16 Jan

Betrunkener PKW-Fahrer entzieht sich Polizeikontrolle und kommt von der Fahrbahn ab

Bei einer Streifenfahrt sollte ein entgegenkommender PKW-BMW auf der Kreissstr. ND 13 von der Polizei kontrolliert werden. Als der Dienst-PKW deshalb wendete, beschleunigte der BMW stark und entfernte sich. Das Fahrzeug konnte zunächst nicht mehr festgestellt werden.

In der Rosenstr. konnte das Fahrzeug dann im Garten eines Wohnanwesens festgestellt werden. Im PKW saß ein 19-jähriger Mann aus Rohrenfels. Der Mann war mit seinem PKW vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, fuhr einen einen Strom-Verteilerkasten und einen Telefonmasten um und prallte gegen eine Hausmauer. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Bei dem Mann wurde deshalb eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt.

Der PKW musste von einem Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 28.000 Euro.

Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Störung von Telekommunikationsanlagen.

Deine Meinung