WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
02 Jun

BMW schleudert auf der Autobahn A9 gegen Schutzplanke

polizei_ingolstadtZwischen der Rastanlage Köschinger Forst und der Anschlussstelle Denkendorf prallte gestern früh ein 18-jähriger BMW-Fahrer in die Mittelschutzplanke und wurde leicht verletzt. Der 18-jährige Mann war gegen 06.00 Uhr mit seinem Pkw BMW auf der BAB A9 in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs und kam ca. vier Kilometer vor der Ausfahrt Denkendorf alleinbeteiligt ins Schleudern.

Der BMW schleuderte vom mittleren Fahrstreifen nach links und schlug mehrmals an der Mittelschutzplanke ein, wobei der Fahrer leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Bei dem Aufprall wurde der Pkw BMW des Unfallverursachers sowie die Mittelschutzplanke auf einer Länge von knapp 250 Meter beschädigt. Zur Absicherung und Reinigung der Fahrbahn war die FFW Stammham an der Unfallstelle eingesetzt. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 5.000,- Euro.

Deine Meinung