WICHTIG: Diese Seite wird nicht von den aufgeführten Polizeidienststellen betrieben.
Wir können über diese Seite keine Anzeigen oder ähnliche Sachverhalte aufnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre zuständige Polizeidienststelle. Weitere Infos
06 Jan

Brand eines Einfamilienhauses in Irsching – Beide Bewohner verletzt, ca. 100.000 Euro Sachschaden

Heute Nacht, gegen 02.45 Uhr, wurde der Ingolstädter Einsatzzentrale der Brand eines Einfamilienhauses im Vohburger Ortsteil Irsching mitgeteilt. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Feuer auf der Terrasse des Hauses ausgebrochen, das auf den Terrassenüberbau übergriff.

Das Feuer konnte durch die Feuerwehren aus Irsching, Ernsgaden und Vohburg schnell gelöscht werden. Das 78 und 64 Jahre alte Bewohnerehepaar erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde vom Rettungsdienst nach der Erstversorgung zur weiteren Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das Haus ist momentan nicht bewohnbar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 100.000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache aufgenommen.

Deine Meinung