21 Apr

Brand in der Schlesierstraße in Neuburg – 25.000 Euro Schaden

Ein 23-jähriger Neuburger vergas gestern offensichtlich, eine Herdplatte auszuschalten, als er die Wohnung verließ. Die heiße Herdplatte entzündete schlussendlich ein Holzbrett, welches sich auf dem Herd befand.

Durch einen aufmerksamen Nachbarn wurde der Brand gegen 12.50 Uhr bemerkt und die Rettungskräfte verständigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 25000 Euro, Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Deine Meinung